U1 S E

U1 S

U1 S

U1 S E

U1 S E

2.590,00 €
SKU
S-1010.023-MB

Haben Sie Fragen zu dem Produkt oder wünschen ein Beratungsgespräch?

Rainer v. Weidenfeld

Wir beraten Sie gerne.

Lade Kontaktformular...

U1 S E Automatikuhr

Werk: SW 200-1 • Automatikaufzug • 26 Rubinlagersteine • 28.800 Halbschwingungen pro Stunde • Sekundenstopp • Stoßsicher nach DIN 8308 • Antimagnetisch nach DIN 8309

Gehäuse: Gehäuse und Drehring aus U-Boot-Stahl • Schwarze Hartstoffbeschichtung auf tegimentiertem Untergrund • Deckglas aus Saphirkristall, beidseitig entspiegelt • Boden verschraubt • Krone verschraubbar • Erfüllt die technischen Anforderungen der DIN 8310 für Wasserdichtheit • Druckfest bis 1.000 m Tauchtiefe (= 100 bar), zertifiziert durch DNV GL • Gemäß den technischen Anforderungen der Taucheruhrnorm DIN 8306 • Geprüft in Anlehnung an die europäischen Tauchgerätenormen EN250 und EN14143, zertifiziert durch DNV GL • Unterdrucksicher

Zifferblatt: Mattschwarzes Zifferblatt • Indizes mit Leuchtfarbe belegt • Stunden-, Minuten-, Sekundenzeiger mit Leuchtfarbe beleg • Elfenbeinfarbene Belegung von Indizes, Zeigern

Maße: Gehäusedurchmesser: 44,0 mm • Bandanstoßbreite: 22 mm • Gesamthöhe in Mitte der Uhr: 14,3 mm • Gewicht ohne Band: 113 Gramm

Fuktionen: Stunde, Minute, Sekunde • Datumsanzeige • Taucherdrehring mit Minutenrastung und nachleuchtender Hauptmarkierung

Armband: Edelstahl; 2-gliedrig, schwarze Hartstoffbeschichtung

Garantie: 2 Jahre

Eine unserer beliebtesten Taucheruhren, die U1, erfährt mit der U1 S E eine attraktive Modellerweiterung. Bisher gab es die U1 in der Variante mit einem schwarzen Taucherdrehring. Als U1 S E ist die Uhr nun komplett mit schwarzer Hartstoffbeschichtung auf tegimentiertem Untergrund erhältlich, was ihre Formgebung zusätzlich betont. Bei der U1 S E bestehen Gehäuse und Krone aus hochfestem deutschen U-Boot-Stahl, der nicht nur außerordentlich seewasserbeständig ist, sondern auch die höchste amagnetische Güte aufweist. Der Taucherdrehring mit Minutenrastung ist unverlierbar mit dem Gehäuse verbunden, ein Abspringen bei harten Stößen ist damit nahezu ausgeschlossen. Diese Taucheruhr wurde auf Druckfestigkeit und in Anlehnung an die Europäischen Tauchgerätenormen durch DNV GL geprüft und zertifiziert. Dokumentiert wird somit ihre hohe Zuverlässigkeit.