S-358.060-1

358 SA Flieger

3.280,00 €

inkl. 19% Mwst
Bild von Weidenfeld

Haben Sie Fragen zu dem Produkt oder wünschen ein Beratungsgespräch?

Wir beraten sie gerne!

Gehäuse

Gehäuse aus Edelstahl, satiniert Gehäusedurchmesser: 42,0 mm

Zifferblatt

Mattschwarzes Zifferblatt Ziffern und Indizes mit Leuchtfarbe belegt Stunden-, Minuten-, Stoppsekundenzeiger mit Leuchtfarbe belegt

Werk

SW 500 Automatikaufzug 25 Rubinlagersteine 28.800 Halbschwingungen pro Stunde Sekundenstopp Antimagnetisch nach DIN 8309

Glas

Deckglas aus Saphirkristall, beidseitig entspiegelt Sichtboden aus Saphirkristallglas, innen entspiegelt

Wasserdichte

Wasserdicht und druckfest bis 10 bar

Armband

Feingliederarmband; Edelstahl, satiniert

SINN Technologie

Ar-Trockenhaltetechnik, dadurch erhöhte Funktions- und Beschlagsicherheit

Garantie

2 Jahre Garantie.

Beschreibung

Aufbauend auf dem Klassiker 356 und entsprechend diesem Vorbild als instrumenteller Chronograph gestaltet, überzeugen die Uhren der Modellreihe 358 auch bei einem Durchmesser von 42 mm durch Klarheit, Sachlichkeit und Eleganz.

Doch es ist nicht nur die Größe, die das Erscheinungsbild dieser Chronographen charakterisiert, sondern auch das auffallend hochgewölbte Deckglas. Für die 358 Sa FLIEGER verwenden wir hierfür Saphirkristall, ebenso wie für den Sichtboden. Das Herstellen eines solchen Glases erfordert eine hohe Handwerkskunst und stellt eine Spezialität des anspruchsvollen Uhrenbaus dar. Die Uhren bieten neben der Chronographenfunktion auch eine Datums- und Wochentagsanzeige.

Sinn Spezialuhren bei Weidenfeld

Seit vielen Jahren sind wir stolzes Sinn Partner-Depot. Wir schätzen die Innovationskraft, die Präzision und die große Liebe zum Detail von Sinn Spezialuhren. Wir freuen uns Ihnen Ihre Sinn-Lieblinge jederzeit bei uns im Geschäft zu zeigen. Sollten Sie eine oder mehrere bestimmte Sinnreferenzen vor Ort sehen wollen, so kontakieren Sie uns bitte. Gerne lassen wir Ihnen Ihre Favoriten, sofern lieferbar, gerne zur Ansicht kommen.

Bild von Juwelier Weidenfeld

Über Sinn Spezialuhren

Der Name Sinn Spezialuhren steht seit 1961 für funktionsstarke mechanische Zeitmesser, die nicht nur Piloten, Taucher und die Eliteeinheit GSG 9 überzeugen. Vor allem wegen der Technologien wie zum Beispiel DIAPAL, Ar-Trockenhaltetechnik, HYDRO und TEGIMENT beweisen SINN - Uhren gerade in alltäglichen und in Extremsituationen immer wieder ihre Robustheit und Langlebigkeit, Qualität und Präzision. Im Entwicklungsprozess richtet sich bei Sinn Spezialuhren die Formgebung deshalb konsequent nach der geforderten Funktionalität.

Bild von Juwelier Weidenfeld

#--