S-112.010

EZM 12

3.590,00 €

inkl. 19% Mwst
Bild von Weidenfeld

Haben Sie Fragen zu dem Produkt oder wünschen ein Beratungsgespräch?

Wir beraten sie gerne!

Gehäuse

Gehäuse aus Edelstahl, perlgestrahlt Gehäusedurchmesser: 44,0 mm

Zifferblatt

Mattschwarzes Zifferblatt Indizes mit Leuchtfarbe belegt Stunden-, Minutenzeiger mit Leuchtfarbe belegt

Werk

ETA 2836-2 Automatikaufzug 25 Rubinlagersteine 28.800 Halbschwingungen pro Stunde Sekundenstopp Antimagnetisch nach DIN 8309

Glas

Deckglas aus Saphirkristall, beidseitig entspiegelt

Wasserdichte

Wasserdicht und druckfest bis 20 bar

Armband

Silikonband in verschiedenen Farben erhältlich

SINN Technologie

Gehäuse mit TEGIMENT-Technologie und damit besonders kratzfest Drehring mit schwarzer Hartstoffbeschichtung auf tegimentiertem Untergrund Spezielle Konstruktion des Bandsystems und des Drehrings, dadurch einfache Reinigung und Desinfizierbarkeit Ar-Trockenhaltetechnik, dadurch erhöhte Funktions- und Beschlagsicherheit Magnetfeldschutz bis 80.000 A/m Temperaturresistenztechnologie, dadurch funktionssicher von minus 45°C bis plus 80°C

Garantie

3 Jahre Garantie.

Beschreibung

Jeder Rettungseinsatz von Notfallmedizinern bedeutet einen Kampf um Menschenleben – und gegen die Zeit. Denn „Platinum Ten Minutes“ und „Golden Hour“ bestimmen das Handeln. Das heißt: Ein Patient soll spätestens eine Stunde nach dem Unfall in einer Klinik ankommen. Ein kritischer Patient soll sogar innerhalb von 10 Minuten versorgt und abtransportiert werden.

Für diesen lebensrettenden Auftrag haben wir den EZM 12 entwickelt. Mit dem aufwärtszählenden Innendrehring haben Notfallmediziner die genannten Zeitkategorien stets im Blick. Mit dem abwärtszählenden Außendrehring lassen sich z. B. die Applikationszeitpunkte der Medikamente überwachen. Die integrierte Pulsskala erlaubt – in Verbindung mit dem rotorförmigen Sekundenzeiger – im 15-Sekunden-Rhythmus das schnelle Ermitteln der Herzfrequenz. Mit dem EZM 12 verfügen Einsatzkräfte über ein leistungsstarkes Instrument, das einen wesentlichen Beitrag zur Rettung von Menschenleben leisten kann. Eine weitere Besonderheit besteht darin, dass sich der EZM 12 und sein Bandsystem leicht reinigen lassen. Dazu können Sie das Silikonarmband ohne Werkzeug abnehmen. Den Drehring demontieren Sie mit Hilfe des großen Schraubendrehers am mitgelieferten Taschenmesser.

Sinn Spezialuhren bei Weidenfeld

Seit vielen Jahren sind wir stolzes Sinn Partner-Depot. Wir schätzen die Innovationskraft, die Präzision und die große Liebe zum Detail von Sinn Spezialuhren. Wir freuen uns Ihnen Ihre Sinn-Lieblinge jederzeit bei uns im Geschäft zu zeigen. Sollten Sie eine oder mehrere bestimmte Sinnreferenzen vor Ort sehen wollen, so kontakieren Sie uns bitte. Gerne lassen wir Ihnen Ihre Favoriten, sofern lieferbar, gerne zur Ansicht kommen.

Bild von Juwelier Weidenfeld

Über Sinn Spezialuhren

Der Name Sinn Spezialuhren steht seit 1961 für funktionsstarke mechanische Zeitmesser, die nicht nur Piloten, Taucher und die Eliteeinheit GSG 9 überzeugen. Vor allem wegen der Technologien wie zum Beispiel DIAPAL, Ar-Trockenhaltetechnik, HYDRO und TEGIMENT beweisen SINN - Uhren gerade in alltäglichen und in Extremsituationen immer wieder ihre Robustheit und Langlebigkeit, Qualität und Präzision. Im Entwicklungsprozess richtet sich bei Sinn Spezialuhren die Formgebung deshalb konsequent nach der geforderten Funktionalität.

Bild von Juwelier Weidenfeld

#--